Über mich

Ich mag an Hypnose, dass es eine sanfte, kreative und zugleich unglaublich wirkungsvolle Methode ist, unbewusste Prozesse zugänglich zu machen und sie verändern zu können, um mehr Lebensqualität zu gewinnen. Ich mag die Kombination aus Struktur, großer kreativer Freiheit und sinnhafter Tiefe. Ich mag es immer wieder über das unerschöpfliche Potential zu staunen, das in jedem von uns vorhanden ist und sich mit Trance aktivieren lässt. Ich mag, dass ich jemanden in einem Prozess begleiten darf, der wichtig für diesen Menschen ist und eine große Sinnhaftigkeit in sich trägt. Und ich bin dankbar dafür miterleben zu dürfen, wie jemand in trance immer mehr zu sich selbst kommt, sich selbst entschleunigt wahrnimmt und oft mit ganz anderen Qualitäten spürt und sich davon berühren lässt.

Auswahl beruflicher Qualifikationen

  • in Weiterbildung in Prä- und Perinatale Trauma- und Schockarbeit bei Ph.D. William Emerson
  • Ausbildung Curriculum Hypnotherapie bei Dr. Wolfgang Lenk (Milton Erickson Institut Berlin), Ortwin Meiss (Milton Erickson Institut Hamburg), Harald Krutiak (Deutsche Gesellschaft für Hypnose)
  • Therapeutische Hypnose beim IEK, Berlin
  • Heilpraktiker für Psychotherapie, Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Psychotherapie durch das Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg
  • WingWave-Coach bei Eilert Akademie, Berlin